Entwicklung des Hundes mit Hundespielzeug fördern




 

 

Die meisten Hunde erhalten sich ihren Spieltrieb ein Leben lang. Mit zahlreichen Spielzeugen kann man die Entwicklung des Hundes fördern und auch dazu beitragen, dass der Hund zufrieden und gesund ist. Viele Spielzeuge dienen auch dazu, ein wenig Zeit mit dem Hund bei einem beliebten Spiel zu verbringen. Ein wunderbares Beispiel dafür ist das Apportierspiel, das den meisten Hunden viel Vergnügen bereitet. Dazu eignen sich natürlich die verschiedensten Spielzeuge. Bei der Auswahl der Hundespielzeuge sollte man jedoch stets darauf achten, dass diese keine schädlichen Substanzen oder scharfen Kanten enthalten, die für die Hunde gefährlich werden könnten.

Das beste Hundespielzeig in der Übersicht

Frisbeescheiben sind ein Spielzeug, das von Hunden heiß geliebt wird. Sie können einfach geworfen und apportiert werden oder auch zu komplizierteren Spielen wie dem Hundefrisbee eingesetzt werden. Es gilt, darauf zu achten, dass man nur weiche, bruchsichere Frisbeescheiben kauft.

Große Begeisterung lösen bei Hunden auch quietschende Hundespielzeuge aus. Bei den Qietschbällen oder Puppen muss darauf geachtet werden, dass der Tonmechanismus gut im Inneren gesichert ist, so dass er vom Hund nicht heraus gekaut werden kann.

Auch gedrehte Taue aus Naturfasern eignen sich wunderbar als Hundespielzeug. Die Tiere können sich damit auch alleine Beschäftigen oder auch mit Herrchen ein Wettziehen veranstalten. Kunststoffseile sollten jedoch nicht benutzt werden, da sich Fasern lösen können, die vom Hund verschluckt werden und in Magen und Darm Schaden anrichten können.

Intelligenzspiele für Hunde

Zahlreiche Hunderassen zeichnen sich durch eine hohe Intelligenz aus und wollen auch geistig gefordert werden. Intelligenzspiele eignen sich daher ausgezeichnet, um den Hund zu beschäftigen und ihn immer wieder auf ein Neues zu fordern. Sie erlauben es, Konzentrationsfähigkeit, Auffassungsgabe und auch die Kreativität des Hundes zu fördern. Natürlich können viele dieser Spiele gemeinsam mit Herrchen und Frauchen gespielt werden.

Der große Vorteil besteht jedoch darin, dass sich die Hunde auch alleine damit über einen längeren Zeitraum beschäftigen können. Daher sind sie gut für solche Hunde geeignet, die tagsüber oft mehrere Stunden allein zu Hause verbringen müssen, während man auf der Arbeit ist. Strategiespiele sind beispielsweise in verschiedenen Größen erhältlich, so dass man sie passend zur Größe des Hundes kaufen kann.

Befüllbare Hundespielzeuge

Snackspielzeuge sind ebenfalls eine tolle Beschäftigung für Hunde. Dabei handelt es sich um ein zusammengestecktes Spielzeug, in das ein Snack gegeben wird. Der Hund muss nun die Möglichkeit finden, das Spielzeug zu öffnen, um an den Snack zu kommen. Somit erhalten sie für ihre Anstrengung automatisch eine Belohnung, auch wenn Herrchen nicht zu Hause ist.

Grundsätzliche Überlegungen beim Kauf von Hundespielzeug

Hundespielzeug sollte so gewählt werden, dass es zu dem Tier passt. Zunächst einmal ist die Größe zu bedenken. Hundespielzeuge sind in den Größen S bis XL erhältlich und können so perfekt auf die Körpergröße des eigenen Tiers abgestimmt werden. Man sollte sich auch die Materialqualität des Spielzeugs anschauen. Beim Spielen versenken die Hunde schnell einmal Zähne und Krallen in das Spielzeug. Darum sollte es auch besonders robust ein. Natürlich sollte man nur solches Spielzeug wählen, das aus tierfreundlichen Materialien hergestellt ist.