Was ist zu tun bei Hunde Durchfall?

Hunde Durchfall: Wenn der Hund Durchfall hat, muss nicht immer eine ernste Ursache dahinterstecken. Oft bessert sich ein leichter Durchfall von alleine wieder oder kann auch zu Hause gut behandelt werden. In anderen Fällen kann er aber auch ein Symptom für eine ernste Krankheit sein, die einen Besuch beim Tierarzt erfordert. Deshalb sollte man den Hund auch gut beobachten, um die Entwicklung des Durchfalls zu verfolgen.

So behandelt man Hunde Durchfall zu Hause

Hunde DurchfallamazonHunde Durchfall 1Hunde Durchfall 2
 

 

 

Häufige Ursachen eines Durchfalls beim Hund hängen mit der Ernährung zusammen. Eine Wechsel in der Ernährung, eine zu schnelle Nahrungsaufnahme oder eine Nahrungsmittelunverträglichkeit können den Durchfall auslösen. Oft sind auch Bakterien, Viren oder Parasiten für den Durchfall verantwortlich. In solchen Fällen sollte man den Hund für ein bis Zwei Tage auf eine Diät setzen, die beispielsweise aus Reis und Hühnchen ohne Knochen bestehen kann. Man sollte beachten, dass der Durchfall einen Flüssigkeitsverlust verursacht. Deshalb sollte dem Hund stets Wasser zur Verfügung stehen. Kohletabletten können ein gutes Mittel gegen Durchfall sein. Ebenfalls sollte der Hund ruhen können.

Um Durchfall beim Hund zu vermeiden, sollte man keine Lebensmittelreste verfüttern und abgestandenes Wasser und Futter entsorgen.

Hunde Durchfall – Wann sollte man zum Tierarzt

Dauert der Durchfall mehr als zwei Tage an, stellten sich Erbrechen und Fieber ein oder befindet sich Blut im Stuhl, sollte man den Hund zum Tierarzt bringen und entsprechend abklären lassen. Solche Symptome können auf eine schwerwiegendere Erkrankung des Darms hinweisen. Darmentzündungen oder Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse können beim Tierarzt diagnostiziert und behandelt werden. Beobachtet man neben dem Durchfall starkes Zitter, Appetitlosigkeit und Schwäche, so kann auf eine Vergiftung geschlossen werden. Der Hund kann draußen etwas gefressen haben, das giftige Substanzen enthielt. In diesem Fall liegt ein Notfall vor und der Hund muss umgehend zum Tierarzt, um entsprechende Notfall Maßnahmen sofort zu treffen.

Was ist zu tun bei Hunde Durchfall? Hunde Durchfall – Was ist zu tun? / Allgemeine Infos

In unserem umfangreichen Buchladen finden Sie eine große Auswahl an passenden Büchern.