• Von iris
  • in Anschaffung
  • Januar 13, 2019

Diese Hunde – Erstausstattung braucht man für den neuen Hausgenossen

Wenn man einen Hund adoptieren möchte, so ist es nötig, für das neue Familienmitglied eine Erstausstattung anzuschaffen, damit sich das Tier im Haushalt wohlfühlt



Leine und Halsband sind natürlich besonders wichtig, damit der Hund auch zum Gassi gehen oder zum Spaziergang mit nach draußen kann. Für den Welpen sollten Halsband und Leine nicht zu schwer sein, so dass er sich leichter daran gewöhnt. Auch ist es vorteilhaft, wenn das Halsband verstellbar ist, so dass es für einige Zeit mitwachsen kann. Das Modell sollte stets so gewählt werden, dass es für den Hund bequem und angenehm zu tragen ist. Wenn das Tier einmal negative Erfahrungen mit Halsband und Leine macht, wird es in Zukunft wesentlich schwerer, ihn an das Laufen an der Leine zu gewöhnen.

Ganz wichtig ist auch ein Hundekörbchen oder Hundebett, in dem das Tier weich liegen und sich sicher fühlen kann. Auf diese Weise erleichtert sich die Eingewöhnung im neuen Heim.

Natürlich gehören auch ein Fress- und ein Wassernapf zur Erstausstattung, die nach Möglichkeit immer am gleichen Platz stehen sollten. Die Näpfe sollten möglichst schwer sein, so dass sie fest und sicher auf dem Boden stehen.

Ebenso wie die richtigen Näpfe muss man natürlich auch entsprechendes Hundefutter besorgen, dass für das Alter des Hundes geeignet ist und alle Nährstoffe für ein gesundes Wachstum bereitstellt.

Diese Gegenstände dürfen auch nicht fehlen

Zu den weiteren Notwendigkeiten gehört auch eine Ausrüstung zur Pflege des Hundes. Je nach Haarlänge braucht man einen Kamm oder eine Bürste, mit der das Fell sauber und glatt gehalten werden kann.

Darüber hinaus sollte man auch einiges Spielzeug für den Hund bereithalten. So kann sich das Tier auch hin und wieder selbst beschäftigen. Plüschtiere, Spielseile, Bälle und Spielzeuge, die die Intelligenz des Tieres fördern, können in reicher Auswahl gefunden werden und tragen zur Unterhaltung des Tieres bei.

Ebenso sollten Kauknochen und Leckerli angeschafft werden, die von den Tieren heiß geliebt werden und beim Training als Belohnung dienen können.

Soll der Hund im Auto mitfahren, braucht man auch eine Transportbox oder einen Haltegurt. So bleibt die Sicherheit beim Fahren für Hund und Halter gewährleistet.

In Summe wären das die wichtigsten Artikel die Sie für eine Erstanschaffung eines Hundes zulegen sollten.


Weitere Artikel