• Von iris
  • in Hundeerziehung
  • Januar 12, 2019

Gelassenheit zählt im Umgang mit dem Hund

Beim Umgang mit dem Hund ist es nicht immer ganz einfach, einen kühlen Kopf zu bewahren, besonders wenn der Hund ein schwieriges Tier ist, der hin und wieder auch aggressives Verhalten aufweist. Auch für Hundetrainer sind solche Situationen nicht immer ganz einfach. Besonders wenn es sich bei dem aggressiven Tier um den eigenen Hund handelt. Schließlich erwartet man, dass der Hund des Trainers ein Beispiel für andere Hunde ist und stets aufs Wort hört.

Hinweis: In unserem Büchershop und Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an passenden Büchern und Artikel für die erfolgreiche Erziehung von Hunden.

Ein langer Weg zur Gelassenheit

Man lernt es nicht von ungefähr, bei allen Situationen mit dem Hunde gelassen zu bleiben. Schnell verliert man die Nerven, wenn der Hund an der Leine bellt oder sich auf andere Weise ungezogen aufführt. Die schlechte Laune wird natürlich unwillkürlich auch auf den Hund übertragen, was dessen Verhalten leider nicht positiv beeinflusst. Deshalb sollte man sich bewusst zur Gelassenheit entscheiden, die sich am Ende auch positiv auf den Hund auswirken wird. Wenn zu erwarten steht, dass sich der Hund hin und wieder schlecht benimmt, so sollte man darauf einfach gefasst sein. Und wenn es dann passiert und der Hund wieder einmal einen Passanten angebellt hat, so sollte man sich einfach auf das nächste Trainingsziel konzentrieren und den Vorfall ganz einfach als Erfahrung abschreiben. Auf diese Weise kann man positiv bleiben und langfristig auch dazu beitragen, dass selbst der schwierigste Hund mit der Zeit ein annehmbares Verhalten lernen kann.

Geeignete Tools für die ganzheitliche Hundeerziehung

1.) Einstieg: Hier finden Sie kostenlose nützliche Infos zur Hundeerziehung

https://hunde-abc.net/wp-content/…/2017/08/Hundetraining.pdf

2.) Weitere geeignete Bücher für die Hundeerziehung

Verhältnis1amazonVerhältnis2amazonVerhältnis3amazon

3.) Professionelles Online Hundetraining


Weitere Artikel