• Von iris
  • in News
  • Februar 20, 2019

Das große Schnüffelbuch

Eine Lektüre, die Hundefreunden ein Schmunzeln in das Gesicht zaubern wird, ist “Das große Schnüffelbuch”, das von Viviane Theby und Michael Hares verfasst wurde. In diesem Band wurden die zwei vorhergehenden Bücher “Schnüffelstunde” und “Wir schnüffeln weiter” noch einmal überarbeitet und zusammengefasst.

Aufmachung des Buches

Das Buch wird in Hardcover angeboten und die Seiten sind aus hochwertigem Papier gearbeitet. Im Inneren gibt es sowohl Bilder als auch liebenswerte Zeichnungen. Das Cover deutet mit dem Bild eines schnüffelnden Hundes zwar auf den Inhalt hin, könnte jedoch ansprechender gestaltet sein.

Tolle Inhalte für den Hundehalter

Der Inhalt des Buches ist spannend aufgebaut und jede Seite regt zum Weiterlesen an. Der Hundehalter erfährt, wie er das Schnüffeln mit dem Hund trainieren kann und wie Fehler vermieden werden können. Ein anderes Kapitel informiert über die unterschiedlichen Arten der Anzeigen und wie diese mit dem Hund geübt werden können. Somit ist eine komplette Ausbildung für den Hund gewährleistet. Er kann gezielt nach etwas suchen und den Fund seinem Menschen entsprechend anzeigen.

In diesem Buch erfährt man auch, dass man es dem Hund beibringen kann, nach bestimmten Geruchsstoffen zu suchen. Dabei kann es sich auch durchaus um Champignons handeln, nach denen der Hund im Wald schnüffeln kann. Auch wird im Buch kurz angerissen, wie Spurenhunde nach Menschen suchen können.



Fazit

Die Inhalte in diesem Buch sind einzigartig und bieten eine wunderbare Gelegenheit für den Hundehalter, mit dem eigenen Hund gezieltes Schnüffeln zu trainieren. Die Inhalte sind sowohl informativ und lehrreich als auch unterhaltsam und werden auf kurzweilige Art präsentiert. Dieses Buch ist ein Muss für jeden Hundefreund, der gerne mit seinem Tier arbeitet und stellt auch eine herrliche Geschenkidee dar, mit der man einen passionierten Hundebesitzer bestimmt erfreuen kann.


Weitere Artikel